sv-bernried-wanderabteilung-concordia

RAD & WANDERN

Wander- und Radabteilung CONCORDIA

Die Gründung der Abteilung Rad und Wandern erfolgte nach einstimmiger Empfehlung des Vereinsausschusses vom 09.11.1993 mit eindrucksvollem Mehrheitsbeschluss in der Jahreshauptversammlung am 05.Januar 1994.

Bei unserer Abteilung steht nicht die Leistung im Vordergrund, sondern insbesonders die Überlegung, das Seniorensportangebot zu erhöhen, soziale Aufgaben zu erfüllen und die vielfältigen Möglichkeiten z.B. im geselligen Bereich zu nutzen, letztlich aber: "Aktiv und gesund älter zu werden", denn: "Wer rastet, der rostet!".

 

Unsere Abteilung ist zwar eine der jüngeren Sparten des Sportvereins, aber eigentlich älter als der SV Bernried, denn bereits in den Jahren 1924 -1932 bestand der Radfahrerverein "Seerose Concordia" Bernried.Die relativ kleine Gruppe der Radfahrer unternimmt mit der Tourenleiterin immer wieder einige Fahrten in die nähere und weitere Umgebung. Die vorgesehenen Radlausflüge stehen witterungsbedingt nicht im gemeindlichen

 

Veranstaltungskalender, sondern werden kurzfristig mit den Radlern abgestimmt.

Wann und Wo?

Die monatlichen Wanderungen finden bei jeder Witterung in der Regel am dritten Dienstag des Monats um 8:30 Uhr statt (siehe auch Termine im Veranstaltungskalender). Bitte beachten Sie aktuelle Corona Regelungen und ggf. Einschränkungen. Treffpunkt ist am Parkplatz am Bahnhof in Bernried.

Auch Nichtmitglieder, Freunde und Gäste können jederzeit teilnehmen und sind herzlich willkommen. Nichtmitglieder sind aber bei Touren der Rad- und Wanderabteilung des Sportvereins Bernried e.V. weder unfall- noch haftpflichtversichert!

Unsere Abteilung freut sich über Ihre Teilnahme, sowie weitere Anregungen und Hinweise.

 

Wanderfreundschaft mit den Penzberger Seniorenwanderern

Seit unserer ersten Wanderung am 7.3.1995 pflegen wir eine Wanderfreundschaft mit den Penzberger Seniorenwanderern. Mehrere Bernrieder Wanderer nehmen seit längerer Zeit an den interessanten Penzberger Wandertouren teil. Unsere Abteilung ist nach wie vor sehr aktiv und führt regelmäßige monatliche Wanderungen durch.

In der Regel dauern die Touren rund drei Stunden und sind ca. 10km lang. Natürlich gibt's gegen Mittag eine zünftige Einkehr mit gemütlichem Ausklang.